EURUSD-Tauchen, während USDJPY Erholungszeichen zeigt

EUR / USD verzeichnete gegenüber dem Widerstand von 1,1880 einen starken Rückgang und fiel unter 1,1800. Der USD / JPY erholt sich gut und könnte den Widerstand von 105,50 übertreffen.

Wichtige Imbissbuden für EUR / USD und USD / JPY

Der Euro konnte die Widerstandsniveaus von 1,1880 und 1,1900 nicht erreichen und ging stark zurück.
Auf dem Stunden-Chart von EUR / USD gab es eine Pause unterhalb eines rückläufigen Kanals mit Unterstützung nahe 1,1710.
Der USD / JPY erholte sich erneut und notierte über dem Widerstand von 104,80.
Es gab einen Bruch über einer entscheidenden rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 104,65 auf dem Stunden-Chart.

Technische Analyse EUR / USD

In der vergangenen Woche unternahm der Euro einige Versuche, die Widerstandsniveaus von 1,1880 und 1,1900 gegenüber dem US-Dollar zu beseitigen. Das EUR / USD-Paar konnte sich nicht durchsetzen, was zu einem starken Rückgang unter die Unterstützung von 1,1800 führte.

Das Paar gewann eine rückläufige Dynamik unterhalb des Unterstützungsniveaus von 1,1750 und des einfachen gleitenden 50-Stunden-Durchschnitts. Darüber hinaus gab es eine Unterbrechung unterhalb eines rückläufigen Kanals mit Unterstützung nahe 1,1710 auf dem Stunden-Chart von EUR / USD.

EUR / USD Technische Analyse Euro Dollar

Das Paar brach sogar die Unterstützung von 1,1700 und handelte bei FXOpen so niedrig wie 1,1675. Derzeit werden Verluste über dem Tief von 1,1675 konsolidiert. Ein anfänglicher Widerstand auf der Oberseite liegt bei 1,1700 in der Nähe der gebrochenen Kanalstütze.

Das Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 1,1767 auf das Tief von 1,1675 liegt ebenfalls nahe dem Niveau von 1,1696. Der nächste große Widerstand nach oben liegt nahe dem Niveau von 1,1720.

Das 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 1,1767 auf das Tief von 1,1675 liegt nahe 1,1720, um als Hürde zu fungieren. Um in eine positive Zone zu gelangen, müssen die Bullen über den Widerstandsniveaus von 1,1720 und 1,1740 an Tempo zulegen.

Umgekehrt könnte EUR / USD weiterhin unter das Tief von 1,1675 fallen. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 1,1650, unterhalb dessen das Paar das Niveau von 1,1620 testen könnte.

Technische Analyse USD / JPY

Der US-Dollar blieb über dem Niveau von 104,00 gut geboten und löste eine neue Erholungswelle gegenüber dem japanischen Yen aus. Das USD / JPY-Paar durchbrach den Widerstand von 104,25, um die aktuelle Erholungswelle auszulösen.

Das Paar übertraf sogar den Widerstand von 105,00 und den einfachen gleitenden 50-Stunden-Durchschnitt. Darüber hinaus gab es einen Bruch über einer entscheidenden rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 104,65 auf dem Stunden-Chart.

USD / JPY Technische Analyse Dollar Yen

Es öffnete die Türen für weitere Gewinne über dem Niveau von 105,10. Das Paar notierte bis zu 105,19 und konsolidiert derzeit Gewinne. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 105,00 oder dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Anstiegs vom Tief von 104,40 auf das Hoch von 105,19.

Die erste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 104,85. Das 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs von 104,40 auf 105,19 liegt ebenfalls nahe dem Niveau von 104,80. Wenn es mehr Verluste gibt, könnte das Paar in Richtung des Niveaus von 104,70 oder des einfachen gleitenden 50-Stunden-Durchschnitts fallen.

Weitere Verluste könnten USD / JPY in Richtung einer rückläufigen Zone in Richtung 104,00 zurückdrängen. Auf der Oberseite steht das Paar vor Hürden nahe dem Niveau von 105,20. Ein deutlicher Bruch über der Marke von 105,20 könnte das Paar kurzfristig zu den Widerstandsniveaus 105,50 und 105,60 führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.