GBP / USD In der Nähe von Entscheidende Verbindung taucht USD / CAD

GBP / USD verzeichnete einen neuen Anstieg über 1,2820, steht jedoch vor einem starken Widerstand in der Nähe von 1,2980 und 1,3000. USD / CAD ist derzeit rückläufig und notiert deutlich unter 1,3320.

Wichtige Imbissbuden für GBP / USD und USD / CAD

Das britische Pfund versucht einen Aufwärtsbruch über den Widerstandsniveaus von 1,2980 und 1,3000.
Auf dem Stunden-Chart von GBP / USD bildet sich eine wichtige bullische Trendlinie mit Unterstützung nahe 1,2905.
USD / CAD verzeichnete einen erneuten Rückgang deutlich über der Unterstützungszone von 1,3350.
Es gab eine Unterbrechung unterhalb einer verbindenden zinsbullischen Trendlinie mit einer Unterstützung von 1,3305 auf dem Stunden-Chart.

GBP / USD Technische Analyse

In den letzten Tagen hat das britische Pfund einen stetigen Anstieg von der Unterstützungszone von 1,2700 gegenüber dem US-Dollar verzeichnet. Das GBP / USD-Paar hat in der Nähe von 1,2820 viele Hürden genommen, um in eine positive Zone zu gelangen.

Es gab auch einen Schlusskurs über dem Niveau von 1,2900 und dem einfachen gleitenden 50-Stunden-Durchschnitt. Das Paar ist jedoch jetzt einem starken Widerstand nahe den Niveaus von 1,2980 und 1,3000 ausgesetzt. Das jüngste Tief wurde bei FXOpen in der Nähe von 1,2837 gebildet, und das Paar bewegt sich derzeit höher.

GBP / USD Technische Analyse Britisches Pfund US-Dollar

Es gab eine Unterbrechung über dem Widerstandsniveau von 1,2920. Das Paar übertraf das 50% Fib-Retracement-Niveau der Abwärtsbewegung vom Hoch von 1,2978 auf das Tief von 1,2837.

Das Paar handelt jetzt in der Nähe des Widerstandsniveaus von 1,2950 und des Fib-Retracement-Niveaus von 76,4% der Abwärtsbewegung vom Hoch von 1,2978 auf das Tief von 1,2837. Die Haupthürde liegt immer noch in der Nähe des Niveaus von 1,3000, oberhalb dessen das Paar in naher Zukunft wahrscheinlich höher beschleunigen wird.

Auf der anderen Seite liegt die erste wichtige Unterstützung in der Nähe des Bereichs von 1,2900 und des einfachen gleitenden 50-Stunden-Durchschnitts. Auf dem Stunden-Chart von GBP / USD bildet sich auch eine wichtige bullische Trendlinie mit Unterstützung nahe 1,2905.

Ein deutlicher Bruch unterhalb der Trendlinienunterstützung könnte einen stetigen Rückgang in Richtung der Unterstützungszone von 1,2840 auslösen. Die nächste größere Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 1,2780.

Technische USD / CAD-Analyse

Der US-Dollar konnte das Widerstandsniveau von 1,3420 gegenüber dem kanadischen Dollar mehrfach nicht erreichen. Infolgedessen begann das USD / CAD-Paar einen stetigen Rückgang unter das Unterstützungsniveau von 1,3350.

Es gab eine Pause unterhalb des Unterstützungsniveaus von 1,3320 und des einfachen gleitenden 50-Stunden-Durchschnitts. Darüber hinaus gab es einen Bruch unterhalb einer verbindenden Aufwärtstrendlinie mit einer Unterstützung von 1,3305 auf dem Stunden-Chart.

Technische Analyse USD / CAD US-Dollar Kanadischer Dollar

Das Paar brach sogar 1,3300 und handelte so niedrig wie 1,3267. Kürzlich korrigierte es höher über 1,3300, konnte aber nicht höher über 1,3330 fortgesetzt werden. In der Nähe von 1,3331 wird ein Hoch gebildet, und das Paar nimmt derzeit ab.

Es hat das 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs von 1,3267 auf 1,3331 überschritten. Das Paar handelt jetzt unter der Unterstützung von 1,3280 und dem einfachen gleitenden 50-Stunden-Durchschnitt.

Es handelt auch unter dem Fib-Retracement-Niveau von 76,4% des jüngsten Anstiegs von 1,3267 auf 1,3331. Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für weitere Nachteile unterhalb des Tiefs von 1,3267. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 1,3250, unterhalb dessen die Bären einen Test von 1,3200 anstreben könnten.

Umgekehrt könnte USD / CAD eine weitere Aufwärtskorrektur über 1,3300 einleiten. Es muss sich jedoch über 1,3320 und 1,3300 bewegen, um kurzfristig weiter zu steigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.